Teil II: Modul 1


In den kommenden 4 Woche des Erfüllungspäckli befassen wir uns mit den Lebensthemen des Herzchakras.

 

Dieses Chakra beinhaltet sehr viele essentielle Lebensthemen, weshalb Blockaden im Herzchakra dich sehr stark beim Ausleben deines erfüllten Lebens hindern. Aus diesem Grund kümmern wir uns nun 4 Wochen ausgiebig dem Herzchakra.

 

Widme dich in diesen Wochen auch dem Ausbalancieren der Energien in deinem Herzchakra. Ernähre dich auch dem entsprechend. Dazu findest du hier im Bild Lebensmittel, die gut für das Herzchakra sind. 

 

Viel Spass in der fünften Woche wünsche ich dir. 

 

Herzlich

Deine Kate🦋

 

#Tschüdelüüü

Du hast Anregungen oder Fragen?

👉🏻Tausche dich gerne hier mit der Gruppe aus.

Kommentare: 2
  • #2

    TipsterKate (Freitag, 06 Mai 2022 15:16)

    Liebe Angela

    Schön, dass es so läuft und die Ideen bei dir sprudeln. Ich kenne diesen Prozess so gut und weiss deshalb auch, wie anstrengend er sein kann.

    Ich empfehle dir, all deine Ideen erst einmal niederzuschreiben (ohne zu bewerten und darüber nachzudenken, wie du sie realisierst). Danach lohnt es sich über den Ideen zu meditieren. Es gibt Ideen, die sind noch nicht bereit, aber halte sie trotzdem in deinem Notizbuch fest.

    Wenn du spürst, dass Blockaden vorhanden sind, darfst du dich jederzeit ungeniert bei mir melden. Gerne begleite ich dich in diesem spannenden Prozess.

    Herzlich
    Deine Kate�

  • #1

    Angela (Freitag, 06 Mai 2022 12:21)

    Liebe Kate:)

    Seit ein paar Tagen empfange ich sehr viele Ideen. Heute Morgen kam ein neuer Impuls, da schaltete sich das Hirn ein. Als ich vorhin auf Instagram war, sah ich dass du in einer spannenden Ideenphase bist. Das ist genial.

    Mir ist bewusst, das sich Blockaden hinter den Gedanken - das ist zu gross und braucht sooo viel Mut und so ausserhalb der Komfortzone verbergen.
    Wie gelingt es mir besser, die Ideen neutraler zu beobachten ohne mir viel zu viele was wäre wenn Gedanken zu machen?

    Herzlichen Dank
    Angela