Suchtbehandlung

Suchterkrankungen sind leider keine Seltenheit in unserer Gesellschaft. Wenn man mit einer Sucht lebt, entsteht oft die Angst vor dem DANACH. Werde ich Entzugssymptome erleiden oder gar Schmerzen, wenn ich ohne diese Substanz lebe?

 

Meist schämt man sich für seine schlechte Angewohnheit, weshalb man sie versucht herunter zu spielen, respektive zu verstecken. 

 

Nun braucht ihr sie aber nicht mehr länger zu verstecken!

 

Ich begleite euch auf eurem Weg in die Freiheit ohne Zwänge, Süchte und Abhängigkeiten. Mit meiner Behandlungsmethode suchen und finden wir den tiefen Grund (in eurem Unterbewusstsein) für eure Sucht und programmieren diesen Glaubenssatz um. Somit findet ihr schnell und ohne Entzugserscheinungen aus der Sucht.

 

Meine Erfahrung zeigt, dass eine Suchtentwöhnung ca. 3 Behandlungen benötigt. 

Bei diesen Suchterkrankungen wirkt ThetaHealing besonders gut:

  • Nikotinsucht
  • Koffeinsucht
  • THC Sucht
  • Alkoholsucht
  • Medikamentensucht
  • Drogensucht
  • Esssucht
  • Ess-Brech-Sucht (Bulimie)
  • Magersucht (Anorexie)
  • Allgemein Sucht nach bestimmten Lebensmitteln und Getränken 
  • Spielsucht
  • Kaufsucht
  • Sexsucht


Durchführungsarten, die für eine Suchtbehandlung in Frage kommen: