· 

Halloween naht...

...und mit dieser gruseligen Nacht auch das Treiben der Zombie-Woman. Jedes Jahr an Halloween steigt sie aus ihrem Grab und treibt ihr Unwesen. Grund dafür ist, dass sie vor Jahren von ihrem, aus ihrer Sicht, geliebten Ehemann gefoltert und anschliessend auf grausame Art und Weise ermordet wurde. Nachdem sie von ihrem Göttergatten getötet wurde, packte diesen das schlechte Gewissen. Da er befürchtete, ihre Klageschreie noch über ihren Tod hinaus hören zu können, nähte er ihren schönen Mund mit Nadel und Faden zu. Danach vergrub er ihre Leiche im Keller... 

Nun kriecht sie jedes Halloween die Kellertreppe hinauf, auf der Suche nach ihrem- nun gehassten- Mann, um sich an ihm zu rächen. Leider begegnet sie dabei oft anderen untreuen Seelen, an denen sie dann ihre unbändige Wut auslässt. Nehmt euch also in Acht, falls ihr auf sie trifft, denn sie kennt kein Erbarmen...

 

Wie das Zusammentreffen mit der Zombie-Woman aussehen könnte, seht ihr im untenstehenden Video;)... Wer sich traut, kann es sich gerne anschauen;)...

 

Viel Spass und Nervenkitzel wünscht euch

Eure Zombie-Woman

Falls ihr an Halloween an eine Party geht und noch keine passende Verkleidung habt, wäre das Kostüm der Zombie- Woman doch eine gute Idee;)... 

Dafür braucht ihr grundsätzlich nur normales Make-up und schwarzen Lidschatten. Als Kostüm könnt ihr ein ganz normales schwarzes Kleid anziehen. Am besten sieht es aber aus, wenn es bodenlang ist. 

 

Wie ihr das Make-up nachschminken könnt, seht ihr im untenstehenden Video, welches ich zusammen mit meiner Blogger-Freundin, Tanja Rickert (Chez_Tanja), gemacht habe. Und wenn ihr dann Lust habt das Ganze nachzuschminken, könnt ihr auf Tanjas Beauty-Blog die genaue Anleitung lesen. 

 

Ein schönes Halloween und viel Freude beim Nachschminken wünschen euch

Kate & Tanja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0