· 

Love is...

...a whisper, a smile and a bottle of beer...

So hat eine Freundin von mir das Bild auf Instagram kommentiert und mich mit diesen eingängigen Worten zum Nachdenken angeregt. Was ist Liebe eigentlich und warum hält sie bei den einen Beziehungen respektive Menschen länger an als bei anderen?

Natürlich kann man schlicht und einfach sagen, dass die Liebe für immer währt, wenn man den Richtigen oder die Richtige gefunden hat. Aber das wirft bei mir schon die nächste Frage auf, die da wäre: Was macht eine Person zur Richtigen?

Nun gut, rollen wir doch das Ganze einmal von hinten auf: beim Schluss machen. Man beendet eine Beziehung, weil man den anderen nicht mehr liebt. Stimmt das wirklich? Kann man von heute auf morgen aufhören, jemanden zu lieben?- Ich denke ehrlich gesagt nicht, aber das ist meine Meinung;)... Meiner Ansicht nach ist es eine Entscheidung, die man trifft. Und man trifft sie, weil einen die andere Person über längere Zeit immer wieder aufs Neue enttäuscht hat. Dies kann sich dadurch äussern, dass sie einem nicht mehr die Aufmerksamkeit geschenkt hat, die man sich wünscht oder... hmmmm... Ich finde kein oder... und warum nicht?! Weil alle Gründe, die mir in den Sinn kommen, beim gleichen Enden- bei der Aufmerksamkeit. Ist das also die Antwort auf meine Frage?- Zu einem grossen Teil sehr wahrscheinlich schon. Weil wenn ihr jetzt einmal darüber nachdenkt, ist das "Aufmerksam sein" der Schlüssel zu einem respektvollen Umgang miteinander. Man hört der anderen Person zu, versucht sie zu verstehen und geht (nur schon dadurch) auf sie ein. Der Satz aus dem Film AVATAR: "Ich sehe dich." trifft es auf den Punkt. Man sieht sich (mit dem Herzen), also liebt man sich... Und warum hält das nun bei den Einen länger als bei den Anderen?

Ich habe meinen Freund gefragt, was er darüber denkt und seine Antwort hat mich zutiefst berührt: "Weil wir uns immer wieder aufs Neue ineinander verlieben, uns das zeigen und auch sagen..."

Und soll ich euch etwas verraten: Auf dem Foto, hat er mir gerade ins Ohr geflüstert: "Jetzt habe ich mich gerade wieder einmal neu in dich verliebt..." Gibt es in einer bestehenden Beziehung etwas Besseres, als das Hören dieser Worte?

Ich will euch mit diesem Artikel nicht sagen, wie toll meine eigene Beziehung ist, sondern ich will euch daran erinnern, dass man sich immer wieder aufs Neue in seinen Partner respektive Partnerin verlieben kann. Aber vor allem will ich euch dazu ermutigen, dies der anderen Person mitzuteilen. Denn schlussendlich gibt es nichts Schöneres als die Liebe, sie zu teilen und selbst zu erfahren... Deshalb sollten wir sie alle pflegen und hegen- wie die kostbarste aller Blumen in unserem Garten. ;)...

 

Eine liebevolle Zeit wünscht euch

Eure Kate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0