· 

Der Sommer ist noch nicht ganz vorbei...

Petrus meint es gut mit uns. Auch diese Woche beschenkt er uns mit reichlich Sonne:). Deshalb zeige ich euch wie ihr ein Sommeroutfit mit wenigen wärmenden Tricks auch im Spätsommer tragen könnt.

Trick Nummer 1: Tragt Strümpfe- simple und klar, oder? ;)...

Trick Nummer 2: Tragt anstelle von Ballerinas warme Schuhe. Zu einem verspielten Rock wie diesem passen, meiner Ansicht nach, Schnürstiefeletten besonders gut.

Trick Nummer 3: Habe immer eine Jacke dabei. Schliesslich gibt es ein Sprichwort, welches besagt, dass man in jedem Monat, der ein "r" enthält, nicht ohne Jacke aus dem Haus gehen sollte. Wir befinden uns im SeptembeR und schon bald im OktobeR- ergo: Tragt eine Jacke;). Hier kommt es wirklich ganz aufs Wetter an, für welche Jacke ihr euch entscheidet. Wenn es warm ist, reicht eine Jeansjacke völlig aus. Sofern es kälter wird oder ihr das Outfit am Abend tragen möchtet, kann auch ein warmer Mantel sehr stylisch aussehen. Zu der Farbe Gelb, sieht ein olivfarbiger Mantel besonders toll aus:)...

 

Viel Spass beim Geniessen der Sonne wünscht euch

Eure Kate

 

(PS: die rosarot eingefärbten Wörter sind jeweils die Links zu den entsprechenden Kleidungsstücken...)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0